Leistungen

Medizinische Fußpflege

Die medizinische Fußpflege beinhaltet neben einem Fußbad, einer Fußanalyse und Hautkontrolle auch einen fachgerechten Nagelschnitt, eine Hornhaut- und Druckstellenentfernung und Hautpflege. Gerne beraten wir Sie auch zu passendem Schuhwerk oder einer Einlagenversorgung.

Eine medizinische Fußpflege und -behandlung durch den Podologen ist vor allem dann empfehlenswert, wenn:

  • sich etwas an Ihren Nägeln verändert (eingerollter Nagel, verdickter Nagel)
  • die Nägel am seitlichen Rand anfangen zu drücken (eingewachsener Nagel)
  • Sie sich mit einer Pilzinfektion angesteckt haben (Nagel-/Hautpilz)
  • eine Fehlstellung vorliegt und Sie dadurch Veränderungen an Ihrem Fuß bemerken (Spreizfuß, Senkfuß/Plattfuß, Knickfuß, Hallux valgus, Hammer- oder Krallenzehen)
  • Sie eine Schwielenbildung, schmerzhafte Druckstellen oder Hühneraugen feststellen
  • Risiken vorliegen, die Ihre Fußgesundheit beeinträchtigen könnten (spezielles Schuhwerk o.ä.)

Sowie für Menschen, die ihren Füßen eine besondere gesundheitliche Vorsorge zukommen lassen wollen – egal in welchem Alter!

Cookie Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cooke-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und Ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookie zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Website.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück